Nicht wenige Menschen fühlen sich

in manchen Situationen

derzeit etwas unsicher und hilflos.

 

Da kann es gut tun, etwas Nähe zuzulassen.

 

Es gibt nicht nur unzählige Ereignisse, die bei uns tiefe Trauer auslösen sondern ebenso unzählige Versionen des aus Schottland stammenden Liedes „Auld Lang Syne“, das im englischsprachigen Raum traditionsgemäß zum Jahreswechsel im Gedenken an die Verstorbenen des zu Ende gegangenen Jahres gesungen wird.

 Im Rückblick auf 2020 kommt diesem Gedenken sicherlich eine ganz besondere Bedeutung zu und so sind unsere Gedanken bei all jenen, die den Verlust eines geliebten Menschen erleiden mussten ! 

 In Deutschland ist das Lied unter dem Titel „Nehmt Abschied, Brüder“ bekannt.




Viele Menschen finden den Weg in unsere Konzerte und lassen sich

von den Gospels mit überwiegend afrikanischen Wurzeln begeistern.

Wir freuen uns, dass auch Sie sich für die Musik, die Botschaft

und den Weg des Gospelchores "Akuna Matata" interessieren

und begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Homepage !


Aktuelles

 

Termine

 

Gästebuch